Safe and Go Lüftung

Bisher wurden die Fenster zum Lüften entweder gekippt oder ganz geöffnet. Mit dem innovativen Lüftungssystem Safe&Go lässt sich der Fensterflügel um 10 mm zum Fensterrahmen abstellen.
Das Besondere daran ist, dass das Fenster in der Lüftungsstellung ringsum verriegelt ist und vom VdS als geschlossenes Fenster bewertet wird. Somit können Sie lüften und gleichzeitig unbesorgt ausser Haus gehen, um zum Beispiel Ihre Einkäufe zu erledigen.

So funktioniert die Safe&Go Lüftung
Mit dem neuartigen Fensterbeschlag lässt sich das Fenster nicht nur drehen und kippen, sondern zusätzlich mit einem schmalen Lüftungsspalt abstellen. Durch den schmalen Luftspalt von 10 mm zwischen Rahmen und Fensterflügel entsteht eine natürliche, sanfte Belüftung. Verbrauchte warme Luft kann oben aus dem Fenster entweichen und frische Luft strömt gleichzeitig von unten nach.

Safe&Go Automatik
Wie kann man komfortables Lüften noch komfortabler machen? Indem man den neuen Safe&Go Fensterbeschlag mit einer motorbetriebenen Steuereinheit kombiniert. So schließt und öffnet sich das Fenster bedarfsgerecht je nach Raumklima oder vorprogrammiert per Timer-Funktion. Die Steuerung/Aktivierung erfolgt direkt am Antrieb oder per Funkbedienung, bei der mehrere Fenster gleichzeitig angesteuert werden können.

Sie möchten weitere Infos zum Thema Wohnraumlüftung?
Dann klicken Sie auf einen der folgenden Links

Regel Air die permanente Lüftung,

Weru AeroTherm Lüfter, mit Wärmerückgewinnung

Zur Übersicht Wohnraumlüftung

oder nehmen einfach Kontakt mit uns auf

.

Sie möchten weitere Infos zum Thema Einbruchschutz?
Dann klicken Sie auf einen der folgenden Links

Zur Übersicht Gebäudesicherheit vom Schreiner

Unilux Sicherheits Pakete für Fenster

Weru Sicherheits Pakete für Fenster

Abus Fenstersicherungen zum Nachrüsten

Zum Fördergeldservice bei Sanierung und Einbruchschutz